Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Presseinformation                                  Rosengarten, den 22.08.2012

FDP-Rosengarten Gemeinderatsmitglied Joachim Becker: Pferdesteuer gefährdet Breitensport und Arbeitsplätze

 Rosengarten: Der FDP-Politiker Joachim Becker zeigt sich verwundert über die Aussagen des niedersächsischen Städtetages zur Einführung einer Pferdesteuer: „Hier wird der Eindruck erweckt, Reiter könnten ohne Probleme 750 Euro Pferdesteuer zahlen. Das ist weltfremd und hat mit der Realität bei uns nichts zu tun.“ Für den niedersächsischen Städtetag sei die Pferdesteuer im Verhältnis zu den Unterhaltungskosten „im Rahmen“.

 Auch bei uns im Landkreis Harburg-Land hätte die Einführung der Pferdesteuer massive Auswirkungen. „Es drohen nicht nur Arbeitsplatzverluste, sondern die vielen Sportangebote für Kinder und Jugendliche wären gefährdet“, befürchtet Becker.

Pferdesport, Pferdezucht und –haltung haben gerade in Niedersachsen einen besonders hohen Stellenwert. Von einer Pferdesteuer wären im Pferdeland Niedersachsen rund 300.000 Reiter betroffen, zum großen Teil Kinder und Jugendliche.

Gerade die Steuer würde es vielen Pferdeliebhabern deutlich schwerer machen, ihrer sportlichen Leidenschaft nachzugehen

 Zum Hintergrund: Bisher gibt es die Pferdesteuer in keinem Bundesland. Allerdings gibt es außer in Niedersachsen noch in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Hessen die Diskussion. Der Städte- und Gemeindebund Hessen hat schon eine Mustersatzung mit 750 Euro pro Pferd und p.a. empfohlen.

Pressemitteilung der FDP-Rosengarten vom 25.07.2012

Der FDP-Ortsverband Rosengarten hat sich einstimmig für die Wiederaufstellung
von Frau Bracht-Bendt für den Deutschen Bundestag ausgesprochen.

Wir freuen uns auf eine weitere engagierte politische Mitarbeit von Frau Bracht-Bendt im Bundestag.

 Mit freundlichen Grüßen

Gunda Lauckenmann
Stellvertretende Vorsitzende
FDP-Ortsverband Rosengarten

Herzlich willkommen auf der Internetseite der FDP Rosengarten.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen
über Ihre liberalen Ansprechpartner vor Ort sowie

Informationen über den Ortsverband der FDP geben.

Zögern Sie nicht, zu uns Kontakt aufzunehmen !

Wir freuen uns über jede Reaktion !

 

          

        Der Ortsverbandsvorsitzende

         Marcel Washausen

         unsere EMAIL-Adresse : info@fdp-rosengarten.de

 

Presseerklärung der FDP Rosengarten vom 17. April 2011

Der FDP Ortsverband Rosengarten hat sich auf einer Sitzung am 14.4.2011 mit dem Thema „Einrichtung von Oberschulen im Landkreis  Harburg“ befasst.

Alle anwesenden Mitglieder waren der Meinung, dass bei diesem Thema eine Strukturpolitik, die in erster Linie wirtschaftliche Ziele verfolgt, zweitrangig sein sollte.

Wichtiger sei es, dass jedes Kind die Beste, seinen Fähigkeiten angemessene, schulische Ausbildung bekommt.

Der FDP Ortsverband Rosengarten setzt sich dafür ein, dass die neu gebaute Schule in Nenndorf in Nutzung bleibt..

Alle Mitglieder sprachen sich für die Einrichtung einer Oberschule in Nenndorf aus. Auch ohne gymnasialen Zweig, wenn für diesen keine Anmeldungen von Schülern in ausreichender Zahl vorliegen würden.

Die Schule in Nenndorf sollte dringend an ihrem Image arbeiten. Hierzu gehört unter Anderem, dass mit der Wirtschaft weiter eng zusammen gearbeitet werden sollte, um den Schulabgängern den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern.

Der FDP Ortsverband schließt sich auch der Meinung sehr vieler Eltern an, dass Bildung endlich Bundesangelegenheit werden sollte.

Termine
    News
    Kalender
    Januar 2018
    M D M D F S S
    « Okt    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
    ELDE 01/2015
    ELDE 01/2015

    Liberale Depesche 01/2015